Start > Aktuelles

50. Otterndorfer Ruderregatta am 21. und 22.05.16

 

4 Starts – 3 Siege, das ist die Bilanz des RV Hoya auf der 50. Otterndorfer Ruderregatta am 21. und 22.05.16.
An diesem Wochenende machten sich Hanna Fischer und Martin Howaldt zusammen mit Trainerin Poly und Ihrem Mann Michael auf den Weg nach Otterndorf um dort weitere Rennerfahrungen und auch -erfolge zu sammeln.
Am Samstagvormittag ging Martin als erster auf die Strecke und gewann sein Rennen trotz einiger Startprobleme souverän mit einigen Längen Vorsprung. Nachmittags ging es dann für Hanna mit einer Renngemeinschaft im Frauen-Doppelvierer auf die Strecke. Dieser fuhr auf einen guten 2. Platz. Später am Nachmittag sollte noch einen Rennen im Frauen-Doppelzweier starten, welches allerdings im gegnerischen Lager krankheitsbedingt abgemeldet wurde und somit leider ausfiel.
Am Sonntag ging es für Hanna morgens um kurz nach 8 im Zweier an den Start. In diesem Rennen setzten Sich Hanna und Ihre Mitstreiterin Maj durch und gewannen mit guten 2-3 Längen Vorsprung.
Nachmittags musste Martin wieder ran. Nach einem unfreiwilligen Bad beim Ablegen vom „Anleger“ (eine Dolle war nicht korrekt geschlossen) rappelte er sich wieder auf setzte sich ins Boot und fuhr sein Rennen mit einer schnelleren Zeit als am Samstag zum 2. Sieg an diesem Tag für den RV Hoya. Ein später gemeldeter Vierer von Hanna fiel leider krankheitsbedingt aus.