Start > Aktuelles

Sommerfest und Tag der offenen Tür beim RV Hoya

 

Am Samstag den 25.Juni 2016 öffneten wir vom Ruderverein Hoya von 1926 e.V. im Rahmen unseres Sommerfestes die Pforten, um jedermann Einblick in den Rudersport zu gewähren.

Höhepunkte des Tages waren die Taufe unseres neuen Renneiners, ein Ruderergometerwettbewerb und das Angebot für Ruder- Neulinge, mit erfahrenen Ruderern eine kurze Strecke auf der Weser zurück zu legen. Der Einer wurde mit Sekt von der Enkeltochter des Namensgebers Insa Lühmann auf den Namen Hans Lühmann getauft, unser 2. Vorsitzender Martin hat sich trotz Regen die Jungfernfahrt nicht nehmen lassen. Poly hatte trotz des vielen Regens bei ihrem Angebot, Neugierigen von ihrem Trainingskatamaran aus Hoya von der Weser her zu zeigen regen Zulauf.

Besonderes Highlight des Tages waren die Ergometerwettkämpfe, wo mehrere Männer, Frauen und Kinder die Gelegenheit genutzt haben, ihre Fitness unter Beweis zu stellen. Über eine theoretische Distanz von 500m sollte die schnellst mögliche Zeit errudert werden. Alle Wettkämpfer waren mit Ehrgeiz dabei, der Schweiß floss in Strömen- es mussten etliche Bootsputzlappen zum Schweißwischen herhalten. Spaß gemacht hat es allen, auch den Zuschauern. Jeder Teilnehmer erhielt eine Medaille mit der Aufschrift: Ergometerwettkampf Ruderverein Hoya 2016. Vier junge Männer nutzten die Chance, mit Ludger und Karl- Heinz im GIG- Doppelvierer das Rudern auszuprobieren und haben es mit diesen geduldigen Lehrmeistern geschafft, einige hundert Meter im Hoyaer Hafen und auf der Weser zurückzulegen.

Zeitgleich saßen viele Gäste wegen des Dauerregens im Clubraum oder auf dem Balkon bei Kaffee und Kuchen später mit Grillwürstchen und erfreuten sich an der herrlichen Lage unseres Bootshauses und des tollen Ausblickes auf die Weser.

Obwohl das Wetter nicht so war, wie man es sich für ein Sonmerfest ersehnt, verließ am Abend ein erschöpfter aber zufriedener Vorstand das Bootshaus mit dem festen Vorsatz: nächstes Jahr wieder! (aber dann unter dem Motto: Wasserspiele beim RV Hoya)


Karin Jülke